Die Hundeschule ist vom 31.07 - 04.08.2017 geschlossen

Der Welpenkurs ist gestartet.
Sie können sich aber noch anmelden, es sind noch 2 Plätze frei.


Roko ein Englischer Setter
Sucht ein neues ruhiges zu Hause
Er kommt aus Bulgarien und lebt zurzeit in einer 7 köpfigen Familie, in der zu viel Trubel für den Roko ist. Er sucht jetzt einen 2 Personen Haushalt, vielleicht mit größeren Kindern (ab 14 Jahre).
Die neuen Besitzer sollten sich mit viel Geduld und Ruhe seiner Erziehung widmen.

Roko ist ein unruhiger Hund der Struktur, Ruhe und Zeit, die man Ihm geben muss, braucht. Fremden gegenüber ist er unsicher. Wenn das Eis gebrochen kommt er gerne zum „schmusen".
Die Leinenführigkeit ist noch nicht gut, die Begegnung mit anderen Hunden, an der Leine, stellt sich schwierig dar. Er will gerne zu einem Artgenossen und macht das durch ziehen und bellen deutlich.
Tierärztlich ist er durchgecheckt. Er darf noch zunehmen, was er derzeit stressbedingt nicht kann.

Roko sollte möglichst nicht als Zweithund in seine neue Umgebung.
Wo sind die Menschen, die sich dieser Herausforderung stellen möchten und Ihm eine neues zu Hause geben möchten.

Geschlecht: Rüde, kastriert und gechipt, alle Impfungen
Alter: geboren im September 2015

   

Terminübersicht: Juli  2017
                             August 2017

Hundeführerschein Kurs
Termine: 19.08./26.08./02.09./09.09./16.09./30.09.
jeweils um 10.00 Uhr

23.09. um 18.30 Uhr
06.09./13.09./20.09. jeweils um 18.00 Uhr
Prüfungstag wäre dann Samstag der 28.09.2017 um 9.00 Uhr.

Der Hundeführerschein soll bescheinigen, dass der Halter seinen Hund im Alltag unter Kontrolle hat und dass sein Hund weder Menschen noch andere Tiere gefährdet. Im theoretischen Teil sind unter anderem grundlegende Kenntnisse zu Hundeerziehung und -verhalten zu belegen.

Die Geschenkidee für den Hundefreund.
Ich biete Geschenk-Gutscheine für meine Kurse oder für Einzelstunden an.
Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir ein Mail


Melden Sie sich an zum Hundehalter Treffen
Sie sind herzlich eingeladen zum Treffen der Hundehalter für Kunden meiner Hundeschule, für Hundebesitzer oder die, die es werden wollen.
Das Treffen findet jeden ersten Montag im Monat statt, das nächste dementsprechend     am  07.08.2017
In zwangloser Atmosphäre können Erfahrungen und Informationen ausgetauscht werden. Ich stehe Ihnen gerne auch für Fragen zur Verfügung, soweit man diese theoretisch beantworten kann. Die Hunde dürfen zu Hause bleiben. Auf Ihr kommen freue ich mich.
Zwecks Reservierung bitte ich um Anmeldung bis zum 05.08.2017. Die Teilnahme ist kostenfrei, wobei die Kosten für den Verzehr vom Teilnehmer selbst zu tragen sind.
Wann: 18.00 Uhr
Wo: Das Waldtraut Hohemarkstr. 61440 Oberursel

      Am Taunus Informations Zentrum
Über Anmeldungen würde ich mich freuen und auf spannende Themen.


Longieren  Kurs
Für alle Hundesportler die auf Geräte lieber ver¬zichten möchten, gibt es Longieren. Es bietet einen prima Einstieg in die Beschäftigung des Hundes, da das laufen dem Hund Freude bereitet.
Termine: 17.07. / 21.07. um 17.00 Uhr
               24.07./ 28.07. um 16.00 Uhr
Teilnehmer: 6 Mensch/Hund Teams
Dauer:  60 min.            Preis: 48,00 Euro


Abruf und Distanzarbeit
Die Distanzarbeit kann hilfreich sein, um einen Hund zuverlässig abrufen zu können.
Es wird der Abruf bei interessanten Gerüchen (Jogger, Hase fremder Hund usw.) geübt. Der Hund soll lernen wenn er zurück kehrt das bei seinem Menschen auch was Tolles los ist. Belohnung = Futter
Die Verknüpfung des Rückrufs mit Entzug des Freilaufs müssen wir unterbrechen. Der Hund kann lernen dass es bei seinem Menschen auch interessant ist. Der Hund muss eine vergleichbare Situation erlernen.
Die Distanz zum Hund wird stetig vergrößert, um Ihn anschließend zu rufen. Man vermittelt dem Hund das es sich lohnt zu seinem Menschen zu kommen.
Distanzarbeit:
stärkt das Vertrauen und die Bindung
fördert die Konzentration
verfeiner die Kommunikation zwischen Hund und Mensch
Mitzubringen sind: Schleppleine und Normale Leine und Futter
Termin: 28.07.2017 Uhrzeit: 18.00 Uhr Preis: 32,00 Euro
Dauer: ca. 90 min
Teilnehmer: ab 3 Teams
Treffpunkt: Buschwiese Bad Homburg

Hundebegegnungen
Beim täglichen Spaziergang mit dem Hund wird man oft mit freilaufenden Hunden konfrontiert oder der eigene Hund pöbelt andere an und spielt sich als Leinenrambo auf.
In den Begegnungssituationen mit Artgenossen üben wir das Handling des angeleinten Hundes. Es geht vor allem um mehr Routine im Handling des Hundes, um angeleinte Begegnungen, ruhiges Aneinander Vorbeigehen, darum, sich mit anderen Hundehaltern unterhalten zu können und die eigenen Hunde sind friedlich dabei.

Es wird die Leinenführigkeit, Stimmungsübertragung und ruhiges Auftreten vermittelt.
Sie sollen Ihrem Hund Sicherheit vermitteln.
Die Hunde sollen bis es soweit ist bitte im Auto bleiben, somit üben wir auch gleich das Ruhige „aussteigen“ aus dem Auto.

Der Kurs ist für Hunde mit bereits bestehender Basisausbildung, z. B. für Hunde die im Einzeltraining oder Gruppenkurs bei Hundetraining-Dittmar waren.
Für mir unbekannte Mensch / Hund Teams ist ein Kennenlernen in einem Einzeltermin erforderlich.

Termine:
05.08.2017 um 12.30 Uhr Oberursel Hauptfriedhof
07.08.2017 um 15.00 Uhr Bad Homburg Hirschgarten
11.08.2017 um 16.00 Uhr Bad Homburg Gotisches Haus
12.08.2017 um 10.00 Uhr Oberursel Tierheim
jeweils 60 Minuten bei 4 – 6 Teams
Preis: 18,00 Euro
Die Termine sind auch Einzel buchbar.
Bei Buchung aller Termine: Preis 60,00 Euro


Graue Schnauzen ab 11 Jahre
Der Kurs richtet sich an alle Menschen, deren Hund aufgrund von Alter, Verletzung oder eines Handicap unter eingeschränkter Mobilität leiden.
Die Senioren können uns nicht mehr auf langen Spaziergängen oder auch im Alltagsgeschehen so begleiten wie wir es gewohnt sind. Unsere „grauen Schnauzen“ sind im Kopf noch sehr aktiv und haben die Bereitschaft etwas neues zu lernen. Beschäftigung und Spaß möchten sie noch haben.
Aktiv sein ist wichtig, aber nicht immer leicht.
In dem Grauen Schnauzen Kurs geht es natürlich gemächlicher zu, aber trotzdem mit Spaß und Elan.
Mit Ruhe und Hilfe des Menschen werden die Übungen an Geräten, Bodenarbeit und Nasenarbeit, absolviert. Dadurch werden die Koordination und Motorik verbessert und vom Hund ein gesundes Maß an Konzentration abverlangt.
Inhalte
Spiel und Spaß unter Gleichgesinnten
Beschäftigungsvarianten
leichte Geräte-, Boden-, und Konzentrationsübungen
Nasenarbeit
Suchspiele
Erkennen von Stress und Beschwichtigungssignalen
Sie werden staunen was Ihr Hund noch leisten kann und will, wenn er gefordert und gefördert wird. Die meisten Übungen können Sie auch zuhause oder auf Spaziergängen integrieren.
Die Kursinhalte sind auf die jeweiligen gesundheitlichen Bedürfnisse Ihres vierbeinigen Senioren abgestimmt. Jüngere Hunde mit Handicap sind natürlich willkommen.
Termine: 14.08. / 18.08. / 21.08. jeweils um 18.00 Uhr
Die Gruppen bestehen aus maximal 6 Mensch / Hund Teams
Preis: 35,00 Euro


Stadttraining
Termin: 18.08.2017 um 10.00 Uhr
Treffen: Parkplatz An der Bleiche Portstr. Oberursel
Preis: 15,00 Euro



Melden Sie sich zum Mantrailing an.

Ihr Hund wird begeistert sein und Sie als Besitzer sind von Ihrem Hund fasziniert.Es sind noch Plätze Frei, schauen Sie unter Kurse mal rein. Jeder Hund kann daran teilnehmen.           
Die neuen Termine stehen unter Kurse.                                                                     
       
             22.07.2017                                     16.07.2017
                                              
16.07.2017 im MTZ die zwei Anfänger sind sehr Müde nach dem Mantrailing. Kopfarbeit ist sehr sehr anstrengend. Habt Ihr gut gemacht.

Vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

Allgemein gilt:
Wenn die Wetterlage, Starkregen oder Dauerregen, es nicht zulässt, fällt das Training aus.


Besuchen Sie mich auch auf Facebook 

Erlebnispaziergänge

September
Erlebniswanderung:
Der Spaziergang mit sozialverträglichen Hunden findet
am  03.09.2017      um 11.00 Uhr statt.
Mitzubringen sind gute Laune und Futter für den Hund als Bestätigung.
Es gibt viele Beschäftigungsmöglichkeiten für unterwegs.
Der Spaziergang findet ab 2 Hunden bis max. 6 Hunden statt.
Anmelden bis 02.09.2017    Preis: 12.00 Euro 
Treffpunkt:
Bad Homburg Hirschgarten

August
Erlebniswanderung:
Der Spaziergang mit sozialverträglichen Hunden findet
am  06.08.2017      um 10.00 Uhr statt.
Mitzubringen sind gute Laune und Futter für den Hund als Bestätigung.
Es gibt viele Beschäftigungsmöglichkeiten für unterwegs.
Der Spaziergang findet ab 2 Hunden bis max. 6 Hunden statt.
Anmelden bis 04.08.2017    Preis: 15.00 Euro 
Treffpunkt: 
Bad Homburg große Kurve die Str. zum Feldberg.
Wir laufen zum Fuchstanz und machen dort Pause. Wasser für die Hunde mitnehmen. Für die Verpflegung am Fuchstanz muss jeder selbst aufkommen.


Juli

Erlebnissparziergang:
Der Spaziergang mit sozialverträglichen Hunden findet
am  02.07.2017      um 11.00 Uhr statt.
Mitzubringen sind gute Laune und Futter für den Hund als Bestätigung.
Es gibt viele Beschäftigungsmöglichkeiten für unterwegs.
Der Spaziergang findet ab 2 Hunden bis max. 6 Hunden statt.
Anmelden bis 30.06.2017    Preis: 12.00 Euro 
Treffpunkt:  
Das Waldtraut in Oberursel am Taunus Informations Zentrum

Juni
Erlebnissparziergang:
Der Spaziergang mit sozialverträglichen Hunden findet
am  11.06.2017      um 11.00 Uhr statt.
Mitzubringen sind gute Laune und Futter für den Hund als Bestätigung.
Es gibt viele Beschäftigungsmöglichkeiten für unterwegs.
Der Spaziergang findet ab 2 Hunden bis max. 6 Hunden statt.
Anmelden bis 09.06.2017    Preis: 12.00 Euro 
Treffpunkt:  
Kleiner Feldberg