Erlebnissspaziergang:
Der Spaziergang unter fachkundiger Anleitung durch Wald und Flur soll Ihnen neue Möglichkeiten des gemeinsamen Lernens geben. Wir sind an verschiedenen Orten im Taunus unterwegs. Ihr Vierbeiner findet viele fremde Gerüche, Abwechslung und auch Beschäftigung mit Ihnen.
Durch kleine Übungen fördere ich das miteinander vom jeweiligen Mensch – Hund - Team.
Ein paar „Spiel“-Regeln für Ihre Gassirunden und Spaziergänge will ich Ihnen vermitteln.
Die Hunde sollten sozialverträglich sein und einen Grundgehorsam haben.
Mitzubringen sind gute Laune und Futter für den Hund als Belohnung.

Setzen Sie sich mit mir zur Terminabstimmung in Verbindung.
Der Treffpunkt:  unter Aktuelles
Der Spaziergang kann ab 2 bis max. 8 Hunden stattfinden.

Jeden ersten Sonntag im Monat um 11.00 Uhr statt.
Termine:  08.01./05.02./12.03./02.04./14.05./11.06./02.07./ 06.08.
               03.09./01.10./12.11./03.12.

Bitte um Voranmeldung!
per Email oder Telefon
Preis: 12,00 Euro                                                
                                     


Stadttraining
:

Bei diesem Kurs geht es darum gemeinsam sicher durch die verschiedenen Situationen in der Innenstadt zu gehen.Sie können sich mit ihrem Hund vielen stressigen Situationen stellen.
Das bedeutet Training mit reizstarker Ablenkung durch Fußgänger, Radfahrer, Kinderwagen, Hunde, Geräusche und Gerüche die für den Hund unnatürliche Begebenheiten darstellen.

In den verschiedenen Situationen zeige ich Ihnen, wie Sie diese mit Ihrem Hund entspannt meistern können.
Dabei werden Sie Gelerntes wieder auffrischen und überprüfen wie sicher ihr Hund über verschiedene Untergründe läuft und er sich in der Stadt verhält
.

Ich zeige Ihnen wie es wünschenswert ist, sich in der innerstädtischen Betriebsamkeit rücksichtsvoll gegenüber ihren Mitmenschen zu verhalten. Dazu gehören eigentliche Selbstverständlichkeiten wie: keine Haufen in der Stadt liegen lassen, keine fremden Menschen anspringen, keinen kleinen Kindern das Würstchen oder Eis klauen und was noch so dazu gehört.
Geübt wird das sichere Ablegen vor oder in einem Geschäft, nicht alles markieren, andere Hunde zu ignorieren.

Denken Sie immer daran, dass Sie als Hundebesitzer die Verantwortung für ihren Hund tragen, egal in welche Situationen Sie kommen.

Ziel dieses Kurses ist es, dass Sie als Mensch-Hund-Team entspannt auch mal einen
Stadtbummel machen oder sich mit Freunden im Cafe treffen können.
Termin: 18.08.2017  Uhrzeit:  10.00 Uhr
Treffen   Oberursel
Portstr. bis Ende fahren, Großer Parkplatz
  
Bitte um Voranmeldung!
per Email oder Telefon
Preis: 15,00 Euro                               


Beschäftigungskurs:
Dieser Kurs ist für diejenigen gedacht, die neben dem üblichen Grundgehorsam noch verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten mit Ihrem Hund suchen. Sie möchten einen zufriedenen und ausgeglichenen Hund als Begleiter haben?

Nicht nur Bewegung sondern insbesondere die Kopfarbeit lastet Ihren Hund aus. Fehlt es einem Hund an geistiger Auslastung kann er auf „dumme“ Gedanken kommen.
Durch die gemeinsame Betätigung wird die Bindung zwischen Mensch und Hund gefestigt. Neben der ernsthaften Arbeit steht natürlich auch der Spaß im Vordergrund.
Es werden beim Tricktraining verschiedene Übungen aus den Bereichen Dog Dance, Apportieren, als Haushaltshelfer oder Niedliches usw. erarbeitet.
Gewisse Verhaltensmuster von unseren Hunden können wir uns auch zu nutzen machen, wie Bettel- oder Begrüßungsgewohnheiten.
Es werden verschieden Stationen aufgebaut wo das Mensch/Hund Team arbeiten kann, im Wechsel.

Für die Nasenarbeit darf der Hund Dinge suchen und finden, man muss ihm nur beibringen, WAS er suchen soll.

Solche Übungen sollten aber niemals zu Lasten der körperlichen Gesundheit übertrieben werden. Gerade bei großen und schweren Hunderassen besteht die Gefahr, dass sie sich auf Dauer Rücken- und Haltungsschäden einfangen.
Deshalb werden indivi
duelle Übungsmöglichkeiten auf Ihren Hund abgestimmt.


Termine: 02.09.2017   Uhrzeit:  10.00 Uhr    Preis:  15.00 Euro
auf meinem Gelände
                   
Bitte um Voranmeldung!
per Email oder Telefon

Mantrailing
ab 8 Monate
Bei diesem Kurs werde ich Sie in die Grundlagen des Mantrailing
(Personensuche mit Hund) einführen.

Ziel ist es, gemeinsam die  Spur eines Menschen anhand dessen Individualgeruches, nicht zu verwechseln mit der Fährten-Spur der hinterlassenen Bodenverletzungen, zu verfolgen.
Dieser Individualgeruch ist bei jedem Menschen einzigartig und unverwechselbar.
Riechen können alle Hunde. Daher ist es für Hunde jeder Rasse geeignet
.


Diese natürliche Auslastung des Hundes durch die Spurensuche, unsere Hunde leben in einer Geruchswelt, ist konzentrierte Arbeit die den Hund geistig beansprucht.
Das ist aktiv werden mit dem Hund und bringt Faszination bei uns Menschen.

Die Trails werden dem jeweiligen Team angepasst, so das man mit unterschiedlichem Übungsstand teilnehmen kann.

Der Mantrailer sucht in jedem Gelände (Wald, Park, Wohnsiedlungen oder durch Stadtgebiete). Der Hund wird dabei immer von seinem Besitzer an der Leine geführt.
Die Suchweise des Hundes ist dabei völlig unwichtig; er kann mit hoher oder tiefer Nase suchen, auch kann er durchaus einige Meter versetzt zur Spur arbeiten.

 Er wird Sie möglicher Weise ein Stück querfeldein führen, um dann wieder auf den Trail (die Geruchsspur) zu stoßen und schneller als erwartet, das Ziel zu erreichen.
Wir können dem Hund nicht vorschreiben wie er zu suchen hat –
denn wir wissen nicht, wo der Geruch liegt, das kann nur der Hund.

Wenn der Hund schon viele verschiedene Situationen kennt, wird es für Ihn kein Problem werden einen längeren Trail, den man langsam steigert, zu machen. Hier wird auch der Schwierigkeitsgrad für den Hund erhöht.

Teilnehmen können:
- Menschen, die gut zu Fuß sind, die sich auf ihren Hund einlassen und ihm durch jedes Gelände verfolgen.
- Hunde (ab 8 Monate), die gut sozialisiert sind und über einen guten Grundgehorsam verfügen.  

Mit leicht unsicheren Hunden kann man ebenfalls teilnehmen.
Diese werden mit dem gemeinsamen Erfolg mit ihren Menschen wachsen.

Hunde die sich draußen sehr selbstständig verhalten, gerne im Alltag die Kontrolle (Führung) übernehmen, werden beim Maintrailing in Ihrem Verhalten bestärkt. Für Fragen zum Kurs und ob es für Ihren Hund das Richtige ist, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Nach der Erläuterung des Ablaufs werden Sie mit Ihrem Hund den ersten Trail beginnen.
Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben
Termine:          Uhrzeit:
16.07.2017        10.30 Uhr  ausgebucht
22.07.2017        10.30 Uhr  ausgebucht
24.07.2017        18.00 Uhr  1 Platz frei
29.07.2017        10.30 Uhr
  ausgebucht
05.08.2017        10.00 Uhr  ausgebucht
08.08.2017        19.30 Uhr  2 Plätze frei
11.08.2017        18.00 Uhr  2 Plätze frei
12.08.2017        11.30 Uhr  2 Plätze frei
15.08.2017        19.30 Uhr  ausgebucht
19.08.2017        12.00 Uhr  ausgebucht
25.08.2017        18.30 Uhr  ausgebucht
01.09.2017        18.00 Uhr
06.09.2017        20.00 Uhr
09.09.2017        10.00 Uhr  1 Platz frei
15.09.2017        19.00 Uhr  2 Plätze frei
17.09.2017        10.30 Uhr  2 Plätze frei
19.09.2017        19.30 Uhr

              
            22. Juli 2017                           16. Juli 2017                                           

Bitte um Voranmeldung!
per Email oder Telefon

Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben.

Teilnahmegeb
ühr Pro Mensch/Hund Team  
  20,00
Euro
Dauer:  ca. 2 Stunden  
bei 4 Mensch / Hund Teams