Junghundkurs:  4,5 Monate – 10. Monat

Dienstags um 18.15 Uhr
ab 02.10.2017 Samstags um 10.00 Uhr

Die Grundschule der Hundeausbildung.
Dieser Kurs ist für alle Hunde, die dem Welpenalter entwachsen sind.
Hundeerziehung ist ein stetig anhaltender Vorgang, der in diesem Alter gerade am Anfang steht. Ihr Hund ist in einer weiteren Entwicklungsphase und benötigt besondere Aufmerksamkeit in seiner Ausbildung. Er wird nun wesentlich selbstständiger, bereits gelerntes wird nicht mehr so gut umgesetzt und aufgestellte Regeln werden ignoriert.

Kennen Sie eines oder mehrere dieser "Probleme"?
Ihr Junghund ist aggressiv gegen Artgenossen?
Ihr Junghund zerlegt ihnen die Wohnung?
Ihr Junghund hat Schwierigkeiten mit dem Autofahren?

Diese Verhaltensweisen können durch fehlende oder nicht optimale Welpenausbildung auftreten. Aber es ist nicht zu spät - vielmehr ist jetzt der richtige Zeitpunkt dieses Problem anzugehen.
Das umfassende und intensive Training wird altersgerecht sehr abwechslungsreich gestaltet und beinhaltet das Erlernen und Festigen von den grundlegenden Inhalten:
Festigung der Basisgehorsam
Körpersprache, Mensch- Hund, Hund- Mensch
Lernverhalten des Hundes
Orientierung am Menschen
Frustrationstoleranz
Leinenführigkeit
Rückruftraining
Grundgehorsamsübungen (Sitz, Platz, Steh, Fuß)
Distanzarbeit
Freifolge

Dieses Training dient zur Festigung der Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund.
Ich arbeite auch hier körperaktiv, nonverbal und ohne zusätzliche Hilfsmittel.
Ohne Gewalt und Zwang, über Futter als Bestätigung.
Wir trainieren nicht nur auf dem Übungsplatz, sondern gehen hin und wieder in den Wald oder auf die Straße außerhalb des Geländes. So lernen die Hunde dass die geforderten Kommandos überall zu befolgen sind, trotz der unterschiedlichen Umgebungssituationen (fremde Gerüche, Geräusche…).
Der gemeinsame Freilauf (Sozialkontakt) kommt nicht zu kurz und wird auf die Zusammensetzung der Gruppe abgestimmt.

Das Gruppentraining findet mit maximal 6 Mensch/Hund Teams statt.

Vor der Teilnahme am Junghund Kurs ist es erforderlich, dass ich Sie und Ihren Hund kennengelernt habe. Das entweder durch ein vorab stattgefundenes Beratungsgespräch oder Ihre Teilnahme an vorangegangen Kursen bei Hundetraining-Dittmar.

Sie können auch bei diesem Kurs zu jeder Zeit einsteigen und mitmachen


Bei meinen Trainingstunden gilt:
Barzahlung nach der teilgenommen Stunde.
Bei Dauerregen oder Starkregen fällt das Training aus.

Liebe Mensch-Hund-Teams, sollten Sie Ihre Gruppenstunden-Termine nicht einhalten können, geben Sie mir bitte spätestens 24 Stunden vorher Bescheid damit die Kursteilnehmer und ich die Anzahl der Teilnehmer planen kann. Bei nicht rechtzeitiger Absage bitte ich um Verständnis, dass ich die Termine berechnen muss.